HCL-Urgestein Walter Buck ist tot

Einer der treusten Weggef├Ąhrten in Reihen des HCL ist von uns gegangen. Walter Buck, Hockeyurgestein und Mitglied seit ├╝ber 60 Jahren, ist Ende Dezember gestorben.

Wenn das Wort ÔÇ×HockeyfamilieÔÇť je Bedeutung hatte, dann f├╝r Walter Buck und seine Familie. Beim HCL lernte er seine sp├Ątere Frau kennen, ebenfalls Spielerin im Club. Er begeisterte seinen Sohn Mike und Enkelin Verena f├╝r seinen geliebten Sport und war Zeit seines Lebens h├Ąufiger und gern gesehener Gast auf dem Hockeyplatz. Die ├älteren unter uns werden sich gerne erinnern, wie der gelernte Schuhmacher zu seiner Zeit etliche der damals ledernen Torwartschienen n├Ąhte und reparierte.

Was uns von ÔÇ×StuckiÔÇť auch in Erinnerung bleibt, ist seine ansteckend gute Laune und sein ausgepr├Ągter Sinn f├╝r Humor. Wir werden uns seiner in inniger Verbundenheit erinnern.