Danke an die Wolfgang-Reisser-Stiftung!

¬† Die gewaltige Zahl von 70.000 ‚ā¨ stand auf dem Scheck, den HCL-Pr√§sident J√ľrgen Schindler (rechts) entgegen nehmen durfte. ¬† Ausgestellt hatte ihn die Wolfgang-Reisser-Stiftung, als deren Vertreter Hans-Peter Schmitt und Heike Benecke in die Alleenhalle zum Weihnachtsturnier gekommen waren. ¬† Die Stiftung f√∂rdert den HCL seit vielen Jahren nach Kr√§ften. Ohne sie w√§re die tolle Entwicklung unseres Clubs in den letzten Jahre nicht m√∂glich gewesen. Daf√ľr sagen wir ganz herzlich Danke! ¬†¬†