2. Damen im sp├Ąten Aufstiegs-Gl├╝ck

2. Damen im sp├Ąten Aufstiegs-Gl├╝ck┬á ┬á Die 2. Damen des HCL d├╝rfen sich nach dem Aufstieg in der Halle dieses Jahr erneut freuen. Sie steigen als Zweitplatzierter der 2. Verbandsliga nachtr├Ąglich in die 1. Verbandsliga auf.┬áNachdem der SSV Ulm als Meister der Oberliga seine Relegationsspiele gewann und in die Regionalliga aufsteigt, wurde ein weiterer Platz in der Oberliga frei. Somit steigt aus allen darunter liegenden Ligen eine weitere Mannschaft in die n├Ąchst h├Âhere Liga auf, was unseren 2. Damen nun den Aufstieg in die 1. Verbandsliga bescherte.┬áNach vielen Jahren startete der HCL mit einer zweiten Damenmannschaft in die Feldrunde. Zusammengesetzt aus vielen jungen und einigen routinierten Spielerinnen, zeigte sich sehr schnell, dass diese Mannschaft in der Liga durchaus oben mitspielen kann. Ab und an musste aus Personalmangel auf ├Ąltere Spielerinnen zur├╝ckgegriffen werden. Diese f├╝gten sich allerdings immer sehr schnell in die gut harmonierende Mannschaft ein und so konnten die Damen mit viel Spa├č zeigen, was in ihnen steckt und bis auf ein Spiel alle Partien f├╝r sich entscheiden. Einzig und allein dem sp├Ąteren Meister aus Freiburg mussten sie sich einmal geschlagen geben. Am Ende standen 15 Punkte und ein beachtliches Torverh├Ąltnis von 22:5 Toren auf der Habenseite der HCL-Damen. Somit haben es sich unsere M├Ądels durchaus verdient, ebenfalls aufzusteigen und sicher eine gute Chance, sich auch in der 1. Verbandsliga zu behaupten. Dort darf man sich im ├ťbrigen auf zwei Derbys gegen die zweiten Mannschaften des TSV Ludwigsburg und der Stuttgarter Kickers freuen. ┬áWir gratulieren und w├╝nschen unseren Damen f├╝r diese neuen Aufgaben in der 1. Verbandsliga viel Gl├╝ck. ┬á(JL)┬á┬áBild von links nach rechts:stehend: Sybille Kranich-Schmitt, Sascha Stanojevic, Anna Beck, Lena Katzenmaier, Claudia Scharschmidt, Daniela Jenner, Angelika D├Âttling, Anja Blau, Ramona Buck, Isabell Pilkann, Diana Neubauer, Christoph Rampkniend: Annalena K├Ąfer, Carolin Stegmaier, Leonie Reiner, Vanessa D├Âttling, Isabell Schmitt, Jenny Schmittliegend: Greta Sch├Ąffauernoch im Einsatz waren: Hannah Conrad, Claudia Schr├Âdter, Kerstin Schmidt-Sante, Anna Lindenberger, Sophie O├čwald, Verena Buck┬á┬á