HCL-Damen verpassen Relegation

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†Ludwigsburg ‚Äď (shs) Die Oberliga-Damen des HC Ludwigsburg verpassen nach einer 3:4 (0:3) Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den HC Heidelberg die Relegation f√ľr die Regionalliga. Die Rothemden starteten mutlos und nerv√∂s in die Partie. Die abgekl√§rten G√§ste nutzten die vielen Fehler der Ludwigsburgerinnen eiskalt aus und zogen bis zur Pause hochverdient bis auf 0:3 davon. Die Gastgeberinnen brauchten einen Sieg, um sich sicher f√ľr die Relegation zu qualifizieren und so warfen die Brockst√§dterinnen in H√§lfte zwei alles nach vorne. Das Engagement wurde mit zwei schnellen Toren von Cara Benecke und Kim Schmid belohnt. Doch als die Rothemden am Ausgleich schnupperten, profitierten die Heidelbergerinnen erneut von einem Ludwigsburger Fehler und erzielten den vorentscheidenden Treffer zum 2:4. Sandra Happes konnte kurz vor Schluss nur noch den Anschlusstreffer zum 3:4 Endstand markieren. Somit beenden die HCL-Damen die Oberliga-Saison auf dem dritten Platz und der SSV Ulm zieht in die Relegation ein.¬†¬†